Zweiter Bauabschnitt: Baugenehmigung erteilt

Hublift zur Erreichung der Barrierefreiheit wird gefördert.

Förderung des Projektes durch Kreisausschuss

Die Baugenehmigung für den zweiten Bauabschnitt wurde vom Bauordnungsamt des Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises erteilt. Es wird jetzt zügig mit den Vorarbeiten für die Bodenplatte begonnen.

Das ehemalige „Bubenklo“ wurde abgerissen

Die Baustelle wird vorbereitet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.